Neujahrsmatinée
Mieterverein Dortmund
21/01/2018 bis 08/04/2018

Ab dem 22. Januar 2018 bis Mitte März 2018 wird in der Geschäftsstelle des Mietervereins eine Fotoausstellung der freischaffenden Fotografin und Künstlerin Ida Andrae aus Dortmund gezeigt. Ida Andrae reiste im Frühjahr 2017 nach Kirgisistan / Zentralasien. Beeindruckt von dem ständigen Wechsel zwischen der Kargheit und der Vielfalt in der Landschaft, erkundete sie mit ihrer Kamera die Umgebung um des Issyk Kul, dem zweitgrößten Bergsee der Welt. Ihre Aufmerksamkeit gilt den weggeworfenen Dingen der Gesellschaft. Ida Andrae inszeniert Plastikmüll und Metallreste in der Natur und rückt sie in ein ganz neues Licht, als wären sie schon immer ein Teil dieser Landschaft gewesen.